Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Medieninformation vom 5. April

Swiss Professional Media AG erweitert sein Produktspektrum durch Zukauf der Binkert Medien AG

Die Swiss Professional Media AG – ein Tochterunternehmen der Süddeutscher Verlag GmbH – erweitert ihren Fachinformationsbereich durch die Binkert Medien AG, einer der in der Schweiz führenden Fachinformationsverlage.

„Durch den Zukauf durch die Swiss Professional Media AG hat die Binkert Medien AG den perfekten Partner für die Weiterentwicklung des Verlagsprogramms gefunden“, so der ehemalige Verwaltungsratspräsident Dr. Bernhard Binkert.

Der Verlag mit Sitz in Laufenburg ist Herausgeber der Publikationen Technische Rundschau, Polyscope, Polydrive, Lebensmittel-Technologie, Material Handling und Schweizer Logistikkatalog. Er erweitert damit das Produkt-portfolio der Swiss Professional Media AG als marktführender Schweizer Fachinformationsverlag in den Bereichen Humanmedizin, Dentalmedizin, Einzel-/Grosshandel, KMU, Transport und Intralogistik optimal um die Segmente Produktionstechnik, Maschinenbau, Industrie, Industrieelektronik/Automation, Antriebstechnik und Getränke-/Lebensmittelindustrie.

Durch die im Dezember 2017 übernommenen Mehrheitsanteile am IT-Dienstleister Wion GmbH hat die Swiss Professional Media AG in digitale Erlösmodelle investiert und somit die Möglichkeit geschaffen, diese zielorientiert auszubauen.

Unter Leitung des Geschäftsführers der Swiss Professional Media AG, Oliver Kramer, werden die Programme beider Verlage ineinander verzahnt und die digitalen Geschäftsmodelle weiterentwickelt. Dadurch werden die maximalen Synergien ausgeschöpft und Wachstum erzielt. Außerdem sollen die verschiedenen Verlagsaktivitäten in den drei Geschäftsbereichen Medizin, Industrie/KMU/Handel und Transport strukturiert und zusammengefasst werden.

Über die Swiss Professional Media AG Die Swiss Professional Media AG ist der führende Fachinformationsverlag in der Schweiz in den Fachsegmenten Humanmedizin, Dentalmedizin, Maschinenbau, Antriebstechnik, Industrieelektronik, Transport, Intralogistik, Lebensmittelindustrie, KMU und Handel. Am Standort Basel werden hochqualifizierte Mitarbeiter beschäftigt, die in der Branche eng vernetzt sind und zwei Wochenzeitungen, über 35 Periodika, fünf Nachschlagewerke, viele Fachbücher, diverse Sonderproduktionen und fachspezifische Fortbildungen sowie maßgeschneiderte Marketinglösungen erarbeiten. Die Swiss Professional Media AG versteht sich als Full-Service-Dienstleisterin für die werbetreibende Kundschaft. Zur Swiss Professional Media AG gehört seit 2017 das Tochterunternehmen WION GmbH - ein IT-Dienstleister, mit dem das Digitalgeschäft energisch
ausgebaut werden soll.

Über den Süddeutschen Verlag Der Süddeutsche Verlag ist als modernes Medienunternehmen in vielen Geschäftsfeldern aktiv. Sein wichtigstes Objekt ist die Süddeutsche Zeitung, Deutschlands größte überregionale Abonnement-Tageszeitung. Außerdem gibt der Süddeutsche Verlag auch Regionalzeitungen sowie Fachinformationen heraus. Weitere wichtige Geschäftsbereiche sind elektronische Medien und Drucktechnik. Zum Unternehmen gehören zahlreiche Tochterunternehmen in
Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Mittel- und Osteuropa.

Über die SWMH Die Südwestdeutsche Medienholding mit Sitz in Stuttgart zählt zu den bedeutendsten Mediengruppen Deutschlands und bietet ein weitverzweigtes Netzwerk für qualitativ hochwertige Verlagsprodukte. Neben der überregionalen Süddeutschen Zeitung gehören zur SWMH die Stuttgarter Zeitung, die Stuttgarter Nachrichten, die Esslinger Zeitung, der Böblinger Bote, die Zeitungsgruppe Hof/Coburg/Suhl, der Nordbayerische Kurier und der Schwarzwälder Bote. Neben Zeitungen, die das Kerngeschäft der Gruppe ausmachen, zählen zum Portfolio der SWMH zahlreiche Fachinformationstitel und Anzeigenblätter. Zusätzlich beherbergt die Gruppe unter ihrem Dach Druckereien, Post- und Logistikunternehmen sowie viele weitere Firmen, die im Umfeld des Verlagsgeschäfts tätig sind. Zahlreiche Radiobeteiligungen und eine TV-Produktionsgesellschaft runden das Medienangebot ab. Die SWMH beschäftigt rund 6.100 Mitarbeiter an über 30 Standorten im In- und Ausland. Nähere Informationen zur Mediengruppe unter www.swmh.de.

 

Mai 2017: Neue Ausgabe

Schweizer Logistikkatalog 17/18

Der Schweizer Logistikkatalog erscheint im 42. Jahrgang und ist seit 2014  das Jahrbuch zur Fachzeitschrift Material Handling.
Unter Logistiklösungen finden Sie Informationen zu Produkten und Dienstleistungen. Beispiele aus der Praxis zeigen dem Logistikverantwortlichen Lösungen für den beruflichen Alltag auf.
Die Firmenprofile informieren Sie über Angebote, Dienstleistungen und Spezialitäten des jeweiligen Unternehmens.
Die Marktübersichten sind ein hilfreiches Instrument für die Suche und Auswahl eines bestimmten Produktes. Nutzen Sie dieses Tool mit der ausgefeilten Suchfunktion für Ihre Recherche.

August 2016: Unser neues Angebot

Zielgruppengerechte Jobs aus der Schweizer Industrie

Stellen suchen und finden ist im Zeitalter des Internets eine einfache Angelegenheit, sofern man sich im «richtigen» Online-Portal bewegt. Mit www.industrie-jobs-schweiz.ch bieten wir ganz neu ein Stellenportal an, das optimal auf alle Branchen unserer Industriefachzeitschriften zugeschnitten ist. Auf der in Zusammenarbeit mit der Jobchannel AG entwickelten Plattform findet man heute bereits über 12000 Angebote aus der Industrie. Bei der Job-Suche hilft dem Suchenden eine spezielle Technik (Ontologie), die Job-Bezeichnungen einfach erkennt. Für Job-Anbieter gibt es attraktive Angebote und Platzierungsmöglichkeiten.

In unserem Verlag erscheinen die Fachzeitschriften Technische Rundschau, PolyscopeLebensmittel-Technologie und Material Handling.

Hier gehts zur Website